Gastvorlesung Universität Bamberg 2017: Change-Management. Veränderungsprozesse in Organisationen begleiten und gestalten

Mitglied der Akkreditierungsgruppe 2015-2016: Systemakkreditierung einer Hochschule in Karlsruhe. www.aqas.de

Supervision Conference UK 2013: Evolving Supervision in a Changing World, Saturday, 12 October 2013

Bristol, United Kingdom: Workshop Bettina Struempf, Dieter Schewig: Mirror image – supervision and photography.

British Association for Supervision Practice and Research: St. Mary´s University College, Twickenham, London, July 2012: Annual Conference on Supervision: Workshop “Building Trust in Supervision when Supervisees are Required to Attend”

Internationale Supervisionstagung, Festspielhaus Bregenz 2012: Workshop “Spiegelbild – Visualisierungen in Supervision und Organisationsberatung”

Europäisches Forum Alpbach 2010, Technologiegespräche: Moderation Arbeitskreis ecoplus “Tribologie”, Input “Tribologie – unterschiedliche Betrachtung von Reibung und Verschleiß in Bezug auf Kooperationen

 

 

PUBLIKATIONEN

Pelzmann S., Strümpf B. (2018, 2. Auflage): Integrative Tools für die Team- und Organisationsdiagnose: Wirksam beraten. Springer VS Verlag.

Strümpf B. (2017): Aus dem Nähkästchen geplaudert….. Der Strategiespaziergang. In: supervision – Mensch Arbeit Organisation 3.2017.

Strümpf B. (2013): Das Konzept der fünf Säulen der Identität der Integrativen Supervision und seine Bedeutung für die Netzwerkarbeit – dargestellt am Beispiel eines Workshops mit einem Unternehmensnetzwerk. In: Brüderlin R., Käser F. (Hg): (2013): Wie Beratung wirken kann. facultas.wuv

Strümpf B. (2013): Konfliktmanagement und Mediation aus integrativer Sicht. In: Foradori M. et al (2013): Wirtschaftsmediation zum Nachlesen. Service-GmbH der Wirtschaftskammer Österreich. ISBN/EAN: 978-3-902110-95-4

Pelzmann S., Strümpf B. (2012): Integrative Tools für die Team- und Organisationsdiagnose: Wirksam beraten. Springer VS Verlag.